Mittwoch, 5. November 2014

Tag 2 danach

Guten Abend meine lieben Leser ^-^
Heute schreibe ich mal etwas später, da ich erst jetzt dazu komme (zu viel Anime geguckt :D).
Außerdem kann ich jetzt wirklich über den ganzen Tag reden, und nicht nur über einen Teil.
Wie auch immer, fangen wir mal an...
Ich weiß ja nicht, ob ihr euch noch an die Stelle von gestern mit dem Hungergefühl erinnern könnt. Ich hatte ja gesagt, dass mein Hunger weg ist... Nun ja, ungefähr 3 Stunden, nachdem ich das geschrieben hatte, war es wieder da... Und zwar richtig. Ich könnte echt den ganzen Tag nur essen, essen, essen. Wundert mich nicht, denn schließlich habe ich ja fast 24 Stunden nichts gegessen, und das, was ich gegessen hatte, war auch nicht gerade sehr viel und nahrhaft... Trotzdem hätte ich echt überhaupt kein Problem damit, wenn dieser nervige Hunger mal aufhören würde... Mich würde es ja nicht stören, wenn ich etwas gesundes wie Tomaten oder Gurken essen könnte... Aber nein, es sind Bananen und anderes ungesundes Zeug, das möglichst schön weich ist... Das nervt mich... Ich möchte wieder Tomaten essen... Oder etwas richtig schön hartes... Naja, wie auch immer...
Kennt ihr das, wenn das drückt und kribbelt an den Zähnen, wenn man seine Zahnspange lange drin hat? Gut, denn dann wisst ihr, wie sich gerade mein Zahnfleisch anfühlt. Na gut, es drückt nicht, aber es kribbelt... Ist ja schön und gut, denn das bedeutet, dass es heilt (hoffe ich zumindest :D), aber ein schönes Gefühl ist das nicht gerade...
Naja, und zu guter Letzt: ich kann meinen Mund nicht richtig öffnen :/
Nicht mal von einer Banane kann ich richtig abbeißen, denn die ist zu groß. Ich muss also immer rundherum ein kleines Stück abbeißen... Und so brauche ich dann statt 2-3 Minuten eben mal fast 10... Fürs Frühstück brauche ich neuerdings auch fast doppelt so lange wie sonst, also für ein Essen, dass ich normalerweise locker in 15 Minuten schaffe, brauche ich nun eine halbe Stunde... Naja, so werde ich schneller satt, könnte man meinen... Da ich zur Zeit allerdings immer Hunger habe, macht das keinen Unterschied...
So, jetzt habe ich aber genug gemeckert ^^
Natürlich gibt es auch positives zu sagen. Ich fühle mich körperlich wesentlich besser als am Montag und Dienstag. Ich habe wieder mehr Kraft, bin nicht mehr so müde, und mir tut nicht mehr alles weh. Eigentlich fast so wie vorher... Ganz so ist es natürlich auch nicht, denn ich habe immer noch das Gefühl, dass ich immer noch nicht ganz fit bin. Aber heute ist eh erst Mittwoch. Sie haben mich ja schließlich nicht umsonst eine Woche lang krankgeschrieben und mir für 2 Wochen eine Sportbefreiung gegeben (das finde ich übrigens nicht sehr toll).
Aber ich kann mich wieder besser konzentrieren. Das habe ich natürlich gleich ausgenutzt, und wieder Anime geguckt, und gezeichnet ^^
War beides ganz gut (der Anime ist natürlich besser :D).
Naja, ich höre jetzt an dieser Stelle auf, da ich müde bin und schlafen gehen werde.
Also dann einen schönen Abend noch bzw. gute Nacht und bis bald.
Eure Anna ^-^

P.s. Es gibt wieder einen neuen Like-Rekord von 17 ❤
Vielen vielen Dank meine lieben Leser ❤
Ihr seid die Besten ❤