Mittwoch, 22. Oktober 2014

So schlimm war's dann doch nicht... Zumindest physisch...

Guten Abend meine lieben Leser ^-^
Na, wie geht's euch? Also mir geht's ganz gut. Blutziehen habe ich, wie man sieht, auch lebend überstanden :D
Also habt ihr mich wohl oder übel noch am Hals ^^
Kleiner Scherz :D...
So, jetzt aber wieder Ernst. Also so schlimm war es dann doch nicht... Ich würde es zwar auch nicht jeden Tag machen wollen, aber so eine Angst, wie ich sie vor heute hatte, habe ich bestimmt nicht mehr. Klar, ein klein wenig Angst habe ich zwar noch, schließlich kann ich diese Horrorbilder von damals auch nicht einfach so vergessen... Aber ich glaube, dass ich diese Angst immer mehr vermindern kann :)
Naja, so ganz ohne Probleme verlief das Blutziehen dann doch nicht... Nach dem Blutziehen sprachen meine Mutter und die Ärztin noch ein wenig über irgendwas... Ich habe nur das Wort Nesselsucht gehört, und auch sonst gar nicht richtig hingehört, da mir so langsam aber sicher schlecht und schwarz vor Augen wurde... Ein Weilchen habe ich es ausgehalten, doch es wurde immer schlimmer. Also habe ich meinen Arm gehoben, um mich bemerkbar zu machen, da ich (warum auch immer) nicht in der Lage war zu reden... Meine Mutter bemerkte es und fragte nach, ob mir schlecht sei. Ich nickte nur. Die Ärztin wurde auf unser Gespräch aufmerksam, kam gerannt (obwohl ich 3 Meter von ihr wegsaß... Das fand ich echt cool :D ) und legte mich auf diese Liege. Sie nahm meine Beine in die Hand und redete auf mich ein... Das war echt nicht gerade sehr angenehm, zumal ich sowas schon mal hatte (aber bei anderen Ereignissen)... Die Ärztin sagte aber, dass es normal sei, da mein Blutdruck eh etwas niedrig war... Außerdem kennt sie das auch... Alle waren echt nett, gaben mir etwas zu trinken und boten mir sogar einen Kakao an (den ich echt hätte nehmen sollen... Wann bekommt man schließlich mal Kakao von einer Ärztin? ^^)... Alle, bis auf meine Mutter... Die Ärztin wollte wissen, ob ich heute schon was gegessen hatte, und ich sagte nein. Und meine Mutter gleich wieder 'Ich hab ihr extra was angeboten'... Äh nein, hast du nicht Mama, dachte ich mir nur... Ich hoffe, dass man diese Verwunderung nicht in meinem Gesicht gesehen hat... Aber ich glaube nicht, da ich es so gut wie es ging unterdrückt habe...
Eh, beim Arzt einen auf supernett machen, und dann im Auto 'ja also sowas mache ich nicht nochmal mit, nur damit du das weißt. Das kann doch nicht sein. Mit dir fahre ich nirgendwo mehr hin' bla bla bla... Ja, tut mir ja leid, aber ich kann ja auch nichts dafür... Mein Blutdruck war im Keller, und aufgeregt wie verrückt war ich auch noch... Echt null Verständnis... Ich war so stolz auf mich, dass ich das geschafft habe... Allerdings habe ich auch über Schmerzen geklagt, und ich hatte Angst, den Arm zu bewegen, weil ich nicht wollte, dass mir wieder schlecht wird...
Ich habe ihr allerdings nur das mit den Schmerzen gesagt (also auch das mit der Angst habe ich ihr verschwiegen)... Aber sie gleich wieder 'Na höre mal, ich war danach gleich wieder arbeiten'
Na höre mal, ich mache sowas ja auch nicht jeden Tag... Das war das zweite Mal in meinem Leben. Ist ja klar, dass man da etwas vorsichtig ist... Aber sie immer 'Ach, nun hab dich mal nicht so'...
Das nächste Mal frage ich meinen Vati, der ist wenigstens nicht so unsensibel -.-
Sowas macht man doch nicht... Das ist echt hundert Mal schlimmer wie der physische Schmerz, denn der heilt schneller als der psychische... Das nächste Mal lege ich ihr mal mein Mathebuch hin... Und wenn sie dann auch klagt, so nach dem Motto 'oh Gott, Hilfe ist das schwer', dann werde ich auch zu ihr sagen 'Na höre mal, sowas mache ich jedes Mal in Mathe. Also hab dich nicht so'. Mal gucken, was sie davon hält... Aber ich glaube kaum, dass ich mir das zutraue... Eigentlich schade, denn sie hätte es verdient... Aber dann wäre bei uns gleich wieder was los, und das will ich auch nicht...
So, anderes Thema. Schließlich habe ich mich ja schon genug aufgeregt (obwohl das meinem zu niedrigen Blutdruck bestimmt gut tut ^^)
Also gezeichnet habe ich heute nicht :((
Ich war irgendwie zu sehr mit mir und meinem Arm beschäftigt, und wollte ihn so wenig wie möglich benutzen... Naja, ich denke mal morgen zeichne ich wieder :)
So, das Beste kommt allerdings zum Schluss ;)
Noch drei Wochen, dann ist Linkin Park Konzert ❤
Und heute Abend spielt Dortmund ❤
Ach ja, ich freue mich schon drauf, vor allem auf das LP Konzert ❤
Das wird echt so megacool und so toll und so hach... einfach unbeschreiblich ❤
Naja, genug jetzt geschrieben :)
Also dann, ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und bis bald
Eure Anna ^-^

P.s. Es gibt wieder einen neuen Like-Rekord von 14 ❤
Vielen vielen Dank an euch alle ❤
Ihr seid echt so toll ❤